Partnerportale:
« »

Religion im Film

Die Datenbank Religion im Film" bietet einen umfassenden Zugang zur Thematisierung und Abbildung von Religion im Film. Differenzierte Suchmöglichkeiten nach Schlagwörtern wie „Katholische Glaubensinhalte", „Pfarrer/Priester", „Sinn des Lebens", kombiniert mit Genrekategorien, Altersfreigaben oder Bewertungsindikatoren („Sehenswert"), stehen für die Recherche zur Verfügung.

Die von einer Arbeitsgruppe der Katholischen Filmkommission erstellte Datenbank basiert auf der mit über 76.000 erfassten Filmen größten deutschsprachigen Filmdatenbank (Cinomat), die von der katholischen Zeitschrift "Filmdienst" geführt wird.

Schlagwörter
    Produktionsjahr
    bis
    Alterstufen/Bewertung:
    Altersempfehlung
    FILMDIENST
    FSK
    Bewertung
     aufsteigend  absteigend nach Produktionsjahr
    Die Auswahl ergab 3026 Treffer Seiten

    El Club

    CLUB

    Drama,
    Chile 2015

    Kurzkritik:

    In einem rauen chilenischen Küstendorf leben vier katholische Priester mit einer Haushälterin in einer Art Wohngemeinschaft, die sich als eine Art Strafkolonie entpuppt, als nach einem Zwischenfall ein jesuitischer Gesandter zur Visite erscheint. In verhörartigen Gesprächen werden die Gründe für das Exil der Männer offengelegt, sexueller Missbrauch...

    mehr erfahren

    Body (Polen 2015)

    CIALO

    Komödie, Drama,
    Polen 2015

    Kurzkritik:

    Ein verschlossener Untersuchungsrichter ist mit seiner magersüchtigen Tochter überfordert, die ihm die Schuld am Tod der Mutter gibt. Als eine an den Spiritismus glaubende Psychologin vorschlägt, Kontakt mit der Verstorbenen aufzunehmen, lehnt der abgeklärte Beamte das zuerst als Humbug ab, bis unerklärliche Vorkommnisse ihm die Gegenwart von Übers...

    mehr erfahren

    Camino de Santiago

    CAMINO DE SANTIAGO

    Dokumentarfilm,
    Schweiz 2015

    Kurzkritik:

    Auf dem traditionellen Jakobsweg nach Santiago de Compostela, auf dem religiöse Pilger mittlerweile die Ausnahme geworden sind, folgt der Dokumentarfilm Wanderern durch Frankreich und Spanien. Dabei kommen am Wegesrand weit mehr als 50 Protagonisten zu Wort, deren knappe Statements belanglose Momentaufnahmen bleiben. Die Vielfalt der Motivationen, ...

    mehr erfahren

    An den Ufern der heiligen Flüsse

    FAITH CONNECTIONS

    Dokumentarfilm,
    Indien/Frankreich 2013

    Kurzkritik:

    Wo die Flüsse Ganges und Yamuna zusammentreffen, feiern alle zwölf Jahre bis zu 100 Millionen hinduistische Pilger die Kumbh Mela, das weltweit größte Fest des Buddhismus. Sehr atmosphärisch und hautnah schildert die Dokumentation das Innenleben des Jahrgangs Jahr 2013, wobei sie die Schicksale dreier Kinder mit den infrastrukturellen Unwägbarkeite...

    mehr erfahren

    40 Brüder

    RENGAINE

    Drama,
    Frankreich 2012

    Kurzkritik:

    Die leidenschaftliche Liebe des dunkelhäutigen Christen Dorcy und der algerischen Muslima Sabrina, die heiraten wollen, steht unter einem schlechten Stern, weil die 40 Brüder der jungen Frau alles andere als erfreut sind über die in ihren Augen unmögliche Beziehung. Die Lage wird nicht einfacher dadurch, dass Sabrinas ältester Bruder, als solcher v...

    mehr erfahren

    Freistatt

    Drama,
    Deutschland 2014

    Kurzkritik:

    Ein aufmüpfiger 14-Jähriger wird 1968 in ein diakonisches Fürsorgeheim südlich von Bremen gesteckt, in dem arbeitslagerähnliche Zustände herrschen. Als er gegen die physische wie psychische Misshandlung aufbegehrt, verschlimmert sich seine Lage. Das wuchtige, mitunter recht drastische Drama macht die Erziehungsmethoden der Schwarzen Pädagogik inten...

    mehr erfahren

    Am Ende ein Fest

    MITA TOVA

    Komödie,
    Israel/Deutschland 2014

    Kurzkritik:

    In einem Altersheim in Jerusalem bittet ein alter Mann darum, ihm beim Sterben zu helfen. Einer seiner Freunde baut daraufhin eine Selbsttötungsmaschine, sieht sich nach dem Ableben des Mannes aber plötzlich mit dem Dilemma konfrontiert, dass sich alsbald andere melden, die das Gerät ebenfalls in Anspruch nehmen wollen. Mit viel schwarzem Humor gre...

    mehr erfahren

    Dabbe 6

    DABBE 6

    Horrorfilm,
    Türkei 2015

    Kurzkritik:

    Zwei Schwestern werden unvorbereitet mit dem plötzlichen Tod ihrer Mutter konfrontiert. Während die eine den Aussagen der Ärzte vertraut, macht die andere dämonische Mächte verantwortlich. In der neuerlichen Fortsetzung der türkischen „Dabbe“-Horrorfilmserie mischt sich viel Mummenschanz in die schwermütige Geschichte um düstere Familiengeheimnisse...

    mehr erfahren

    Beasts of No Nation

    BEASTS OF NO NATION

    Kriegsfilm, Drama,
    USA 2015

    Kurzkritik:

    Ein westafrikanischer Junge verliert im Zuge eines Bürgerkriegs seine Familie und wird bei der Flucht im Busch von einer Rebellentruppe entdeckt. Unter Anleitung eines skrupellosen Commandante wird er zum Kindersoldat ausgebildet, der brutal Gewalt ausübt, auch wenn er sich innerlich einen Widerstand gegen die Taten erhält. Die schonungslose Inszen...

    mehr erfahren

    Braunschlag

    BRAUNSCHLAG

    Komödie, Drama,
    Österreich 2012

    Kurzkritik:

    Der Bürgermeister eines fiktiven österreichischen Kaffs nahe der tschechischen Grenze täuscht zusammen mit einem Kumpel aus Geldnot eine Marienerscheinung vor, das allerdings nicht nur Touristenscharen anlockt, sondern auch einen unkonventionellen Ermittler des Vatikans auf den Plan ruft. Die beiden Wundererfinder verstricken sich zusehends in ihre...

    mehr erfahren
    Die Auswahl ergab 3026 Treffer Seiten