Partnerportale:
« »

Religion im Film

Die Datenbank Religion im Film" bietet einen umfassenden Zugang zur Thematisierung und Abbildung von Religion im Film. Differenzierte Suchmöglichkeiten nach Schlagwörtern wie „Katholische Glaubensinhalte", „Pfarrer/Priester", „Sinn des Lebens", kombiniert mit Genrekategorien, Altersfreigaben oder Bewertungsindikatoren („Sehenswert"), stehen für die Recherche zur Verfügung.

Die von einer Arbeitsgruppe der Katholischen Filmkommission erstellte Datenbank basiert auf der mit über 80.000 erfassten Filmen größten deutschsprachigen Filmdatenbank (Lexikon des Internationalen Films), die ehemals von der von der katholischen Zeitschrift "Filmdienst" und ab 2018 von der neuen Internetplattform "filmdienst.de" geführt wird.

Schlagwörter
    Produktionsjahr
    bis
    Alterstufen/Bewertung:
    Altersempfehlung
    FILMDIENST
    FSK
    Bewertung
     aufsteigend  absteigend nach Produktionsjahr
    Die Auswahl ergab 3066 Treffer Seiten

    Geduld, Geduld – Du kommst ins Paradies!

    PATIENCE, PATIENCE, T'IRAS AU PARADIS !

    Dokumentarfilm,
    Belgien 2015

    Kurzkritik:

    (Fernseh-)Dokumentarfilm über maghrebinische Migrantenfrauen in Brüssel, die von ihren Ehemännern dazu gedrängt werden, sich ihrem Schicksal zu ergeben, die Fremde in Isolation zu ertragen und auf das Himmelreich zu hoffen. Als eine der 60-Jährigen während eines Marokko-Urlaubs erstmals in ihrem Leben einer kulturellen Veranstaltung beiwohnt, begin...

    mehr erfahren

    Dabbe 6

    DABBE 6

    Horrorfilm,
    Türkei 2015

    Kurzkritik:

    Zwei Schwestern werden unvorbereitet mit dem plötzlichen Tod ihrer Mutter konfrontiert. Während die eine den Aussagen der Ärzte vertraut, macht die andere dämonische Mächte verantwortlich. In der neuerlichen Fortsetzung der türkischen „Dabbe“-Horrorfilmserie mischt sich viel Mummenschanz in die schwermütige Geschichte um düstere Familiengeheimnisse...

    mehr erfahren

    Awake - Das Leben des Yogananda

    AWAKE: THE LIFE OF YOGANANDA

    Dokumentarfilm,
    USA 2014

    Kurzkritik:

    Die im Westen am weitesten verbreitete Form des Yoga wurde durch den indischen Yogi Paramahansa Yogananda populär, der in den 1920er-Jahren in die USA übersiedelte, um die östliche Philosophie zu verbreiten. In einer Mischung aus nachgestellten Szenen, historischen Aufnahmen, Dokumenten und Interviews zeichnet der Dokumentarfilm sein Leben und sein...

    mehr erfahren

    Beasts of No Nation

    BEASTS OF NO NATION

    Kriegsfilm, Drama,
    USA 2015

    Kurzkritik:

    Ein westafrikanischer Junge verliert im Zuge eines Bürgerkriegs seine Familie und wird bei der Flucht im Busch von einer Rebellentruppe entdeckt. Unter Anleitung eines skrupellosen Commandante wird er zum Kindersoldat ausgebildet, der brutal Gewalt ausübt, auch wenn er sich innerlich einen Widerstand gegen die Taten erhält. Die schonungslose Inszen...

    mehr erfahren

    Der Anschlag (2010)

    DÉSINTÉGRATION

    Drama,
    Frankreich 2010

    Kurzkritik:

    Drei im französischen Wertesystem sozialisierte Muslime stellen ihre angestrebten Lebensentwürfe in Frage, als sie von unterschiedlichen sozialen Schicksalsschlägen und Enttäuschungen getroffen werden. So werden sie anfällig für die Lehren eines charismatischen Apologeten, der sie mit einem radikalisierten Glauben bekannt macht, der für sie neu, ab...

    mehr erfahren

    Braunschlag

    BRAUNSCHLAG

    Komödie, Drama,
    Österreich 2012

    Kurzkritik:

    Der Bürgermeister eines fiktiven österreichischen Kaffs nahe der tschechischen Grenze täuscht zusammen mit einem Kumpel aus Geldnot eine Marienerscheinung vor, das allerdings nicht nur Touristenscharen anlockt, sondern auch einen unkonventionellen Ermittler des Vatikans auf den Plan ruft. Die beiden Wundererfinder verstricken sich zusehends in ihre...

    mehr erfahren

    Das brandneue Testament

    TOUT NOUVEAU TESTAMENT

    Komödie,
    Belgien/Frankreich/Luxemburg 2015

    Kurzkritik:

    Sanft-groteske Komödie, die die biblische Schöpfungsgeschichte dahingehend „korrigiert“, dass sie Gottes Tochter Ea gegen ihren misanthropisch-despotischen Vater, der mit Frau und Kind in Brüssel wohnt, ins Feld schickt. Ihr älteerer Bruder JC hat die Familie schon vor langer Zeit verlassen. Das zehnjährige Mädchen wirbelt Gottes sadistische Weltor...

    mehr erfahren

    Ephraim und das Lamm

    LAMB

    Drama,
    Frankreich/Äthiopien/Deutschland/Norwegen/Katar 2015

    Kurzkritik:

    Ein zurückhaltender Junge aus Äthiopien nimmt überall sein Lamm mit hin, auch in die Fremde zu Verwandten, die auf ihn aufpassen, als sein Vater in Addis Abeba Arbeit sucht. Als er das Tier für eine Festlichkeit opfern soll, rebelliert er und reißt aus. In märchenhaften, oft schwelgenden Bildern, in denen Nahaufnahmen von Menschen in farbenprächtig...

    mehr erfahren

    Die Belagerung (2012)

    11 SETTEMBRE 1683


    Italien/Polen 2012

    Kurzkritik:

    Europa im 17. Jahrhundert: Ein wundertätiger italienischer Mönch warnt den dekadenten Habsburger Hof vor der Bedrohung durch das osmanische Reich, stößt aber auf taube Ohren – bis 1683 das Heer von Kara Mustafa vor Wien steht. Zum Glück eilen die frommen polnischen Truppen zur Hilfe. Dümmlich-pathetischer Historienschinken, der sich für die politis...

    mehr erfahren

    Begierde – Mord im Zeichen des Zen

    Kriminalfilm,
    Deutschland 2015

    Kurzkritik:

    Ein verschlossener japanischer Mönch, der offensichtlich vor etwas flieht, gerät ins Visier einer Polizeikommissarin. Während ihr Vorgesetzter an eine ihrer üblichen Marotten glaubt, ist sie davon überzeugt, dass sein ängstliches Schweigen etwas mit der ortsansässigen Kinderhilfsorganisation und einem abgelegenen Zen-Kloster zu tun hat, die dem ers...

    mehr erfahren
    Die Auswahl ergab 3066 Treffer Seiten